*
top-logo

top-left-menu
Home   |   Über Uns   |   Kontakt-Impressum   |   Jobs 
Menu
Heizung Heizung
Pellet-/Stückholzkessel Pellet-/Stückholzkessel
Brennwerttechnik Brennwerttechnik
Ölheizung Ölheizung
Wartung Wartung
Links Links
Tips/Förderprogramme Tips/Förderprogramme
Extra-Service Extra-Service
Vorführraum Vorführraum
Bäder Bäder
Badrenovierung Badrenovierung
Armaturen Armaturen
Whirlpool Whirlpool
Duschabtrennungen Duschabtrennungen
Extra-Service Extra-Service
Links Links
Fachausstellung Bad Fachausstellung Bad
Fliesengestaltung Fliesengestaltung
Badentstehung Bilderbuch Badentstehung Bilderbuch
Haustechnik Haustechnik
Rohrreinigungsservice Rohrreinigungsservice
Zentrale Staubsaugeranlagen Zentrale Staubsaugeranlagen
Referenzen Referenzen
Referenzliste Referenzliste
Referenzenbilder Referenzenbilder
Aktuelles/Veranstaltungen Aktuelles/Veranstaltungen
block-bürozeiten
 
Bürozeiten
Montag bis Freitag
von 08 - 14 Uhr


Partner:
Holzknecht Heizsysteme - www.holzknecht-heizsysteme.de?

Ölheizung



Zu hoher Verbrauch und unzureichende Ölverbrennung sind typische Mängel älterer Anlagen. Im Rahmen unseres Wartungsservices können wir Sie über die Grundfunktionen Ihrer Heizung informieren und Ihnen verraten, wie Energiekosten eingespart werden können.
Wärme nach Wunsch, hoher Komfort, vernünftige Anschaffungs- kosten und sparsamer Energieverbrauch sind Wünsche, die ein Hausbesitzer an seine Ölheizung stellt. Wir zeigen Ihnen mit welchen Kesseltypen Ihre Wünsche in Erfüllung gehen, z.B. ein Tieftemperatur-Heizkessel: Niedrige Kesselwassertemperaturen von 20°C bis 55°C leisten rund 70% der Jahresheizarbeit, im Gegensatz zu den veralterten Heizungsanlagen, bei denen während der Heizperiode das Kesselwasser noch auf rund 90°C aufgeheizt wird.
  Extra-Service


So können bis zu 30% Heizöl gespart werden. Das schont Geldbeutel und Umwelt!



Ölheizung Odenthal
  Lebensdauer:

Beim Tieftemperatur-Stahlheizkessel mit einer Brennkammer aus laminarem Spezialguß (antikorrosiv) ist eine lange Lebensdauer gesichert. Der Heizungsrücklauf wird in Feuer- raumnähe in den Kessel geführt, da der Kessel dort seine höchste Wärmeübertragungs- leistung hat. Der Aufheizvorgang wird beschleunigt. Kondensatfreier Heizbetrieb -auch bei jahreszeitlich abgesenkter niedriger Heizungstemperatur- wird dadurch gewährleistet. Eine Kondensatfreie Brennkammer wiederum garantiert eine hohe Betriebssicherheit und eine lange Lebensdauer.
bottom-adresse
Burkhardt Kundendienst GmbH  |  Scheurener Straße 65  |  51519 Odenthal  |  Telefon 02207 - 53 95  |  
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail